FAQ


 

Sie haben noch offene Fragen?


Vielleicht hilft unsere FAQ weiter!

Wer unterrichtet bei Nachhilfestar?


Um die hohe Qualität der Nachhilfeleistungen zu gewährleisten, beschäftigen wir ausschließlich Lehrkräfte mit absolviertem Lehramtsstudium. Jede Bewerbung wird von uns handgeprüft. Danach wird in einem strengen Auswahlverfahren entschieden, welcher Bewerber in unser Team mit aufgenommen wird. Neben fachlichem Wissen zählen vor allem auch Sympathie und die Fähigkeit, die Materie gut erklären zu können. Unser Nachhilfekonzept sieht vor, dass die Lehrkraft auch motiviert und zum eigenständigen Lernen animiert.




Wir möchten für unsere Tochter eher eine weibliche Lehrkraft. Ist das möglich?


Ja, geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung in dem jeweiligen Feld das gewünschte Geschlecht der Lehrkraft an. Sie können uns natürlich auch freie Hand bei der Auswahl lassen.




Was geschieht, wenn sich mein Kind nicht mit der Lehrkraft versteht?


Wir wissen, dass der Chemie zwischen Schüler und Lehrkraft eine entscheidende Bedeutung zukommt. Dazu gehören gegenseitiges Vertrauen und Sympathie. Sollte Ihr Kind Probleme mit der Lehrkraft haben, bitten wir Sie, uns sofort zu kontaktieren. Selbstverständlich vermitteln wir Ihnen schnell und unbürokratisch eine andere Lehrkraft.




Können auch mehrere Fächer von einer Lehrkraft abgedeckt werden?


Ja, das ist häufig möglich. Allerdings sind natürlich auch bei uns die Lehrkräfte spezialisiert. Wir versuchen natürlich, eine Lehrkraft zu finden, die alle die von Ihnen gewünschten Fächer unterrichtet. Wenn dies nicht möglich ist, teilen wir die Nachhilfe auf zwei Lehrkräfte auf.




Werden von der Lehrkraft auch die Hausaufgaben korrigiert?


Selbstverständlich! Der Schüler sollte aber bereits die Bearbeitung der Hausaufgaben in Angriff genommen haben, so dass die Lehrkraft erkennen kann, was der Schüler beherrscht und was nicht. Auf dieser Grundlage wird in der Nachhilfe das Wissen vertieft und geübt.




Was kostet eine Nachhilfestunde?


Wir haben ein transparentes und nachvollziehbares Preissystem. Eine Schulstunde kostet bei uns 25 EUR. Hier sind bereits die Fahrtkosten inbegriffen, sofern Sie nicht weiter als 4 km vom Stadtzentrum entfernt wohnen. Für jede weitere Viertelstunde fallen 8 EUR an.

Wie hoch sind die anfallenden Fahrtkosten?


Sofern Sie im Umkreis von 4 km von dem von uns gesetzten Bezugspunkt (meistens Mitte der Stadt / des Stadtteils) entfernt wohnen, fallen keine Fahrtkosten für Sie an (Grundlage: google maps). Wohnen Sie weiter entfernt, berechnen wir folgende Fahrtkostenpauschalen:

ENTFERNUNG VON DER STADTMITTEFAHRTKOSTENPAUSCHALE KOMPLETT
0 km - 4 kmim Preis inbegriffen
4 km - 8 km3 EUR
8 km - 12 km6 EUR
12 km - 16 km9 EUR
größere Entfernungauf Anfrage


Möchten Sie wissen, welche Fahrtkosten auf Sie zukommen? Berechnen Sie einfach online die Fahrtkosten.




Ist die Nachhilfe jederzeit kündbar?


Ja! Nachhilfestar ist flexibel: Falls Lerndefizite Ihres Kindes schnell ausgeglichen werden - oder auch aus anderen Gründen -, können Sie die Nachhilfe jederzeit beenden bzw. eine Pause einlegen. Es genügt uns eine einfache schriftliche Mitteilung per Post, Mail oder Fax. Einfacher geht's nicht!




Wie viele Stunden pro Woche sind sinnvoll?


Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Die Lehrkraft wird sich am Anfang ein Bild über den Leistungsstand Ihres Kindes machen. Aufgrund dieser Einschätzung können Sie zusammen mit der Lehrkraft entscheiden, wie viele Stunden pro Woche stattfinden sollen. Gerne können Sie auch vor Klassenarbeiten zusätzliche Stunden oder nach einer Klassenarbeit eine kurze Verschnaufpause einlegen. Die Termine orientieren sich am Zeitplan des Schülers (auch abends, am Wochenende, an Feiertagen und in den Schulferien).




Was kostet die Anmeldung und Beratung?


Nichts. Im Gegensatz zu vielen anderen Instituten verzichtet Nachhilfestar auf Anmelde-/ Vermittlungsgebühren.

Sie bezahlen nur die tatsächlich in Anspruch genommenen Nachhilfestunden zu den genannten Konditionen. (siehe AGB)